Ausbildung

Investition in die Zukunft

Eine der wichtigsten Grundlagen einer Firma sind ihre personellen Ressourcen, deshalb legen wir großen Wert auf die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Seit 1996 bilden wir Lehrlinge aus. Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb des Handwerks und bereits mehrfach ausgezeichnet worden.

Unsere angebotenen Ausbildungsberufe sind technisch anspruchsvoll, abwechslungsreich und zukunftssicher. An die Auszubildenden werden hohe Anforderungen gestellt, psychisch als auch physisch. Um den Anforderungen im Beruf später voll zu entsprechen, erfolgt bereits die Ausbildung sehr kundenorientiert.

Zur Zeit bilden wir in folgenden Berufen aus:

  • Elektroniker für Informations- und Kommunikationstechnik
  • Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik

Unser Neuzugang im 1. Ausbildungsjahr: Daniel Schröter, Tristan-Alexander Schröter und Kevin Prast (v.l.n.r.)

Elektroniker/in für Informations- und Kommunikationstechnik

Bei diesem Berufsbild ist Mobilität gefragt. Denn in diesem Beruf sind Sie viel unterwegs: in Betrieben, Büros, Krankenhäuser, Fachhochschulen; auf verschiedensten Baustellen. Die Bereitschaft zur Teamfähigkeit ist eine wichtige Grundlage die Sie mitbringen müssen. Sie lernen z.B. eine Telefonanlage in einem Krankenhaus einrichten, in einem Objekt eine Brandmeldeanlage zu errichten oder eine Alarmanlage bei unseren Kunden zu montieren. Installation in den jeweiligen Örtlichkeiten, Inbetriebnahme der Anlage und Kundeneinweisung gehören ebenso dazu. Je nach Ausbildungsstand und Eignung werden Sie auch nach und nach eigenverantwortlich arbeiten und Programmierarbeiten ausführen. Sie erlernen Ihren zukünftigen Beruf unter Anleitung erfahrener Facharbeiter und Techniker. Sie wissen bereits während der Ausbildung, was Sie danach in Ihrem Beruf erwarten wird und wachsen somit in Ihre spätere Tätigkeit herein.

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Ausbildungsorte:

  • Hauptsitz Nordhausen
  • Berufsschule der Handwerkskammer in Erfurt

Inhalte der Ausbildung sind:

  • Kommunikations-, Sicherheits- und Meldeanlagen
  • Mess- und Prüftechniken
  • Datentechnik
  • PC-Kenntnisse
  • Installationstechnik
  • Netzplanung
  • Kundendienst / Service

Anforderungen:

  • Teamfähigkeit, Selbständigkeit, Kooperationsfähigkeit
  • Flexibilität zeitlich und räumlich
  • Bereitschaft zur Montagetätigkeit
  • Technisches Interesse
  • Kontaktfreudig, interessiert und aufgeschlossen
  • Hilfsbereitschaft

Schulabschluss:

Regelschulabschluss / Mittlere Reife

Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik

Bei Elektronikern für Energie- und Gebäudetechnik ist Mobilität gefragt. Denn in diesem Beruf sind Sie sehr viel unterwegs: in Betrieben, Büros, Kliniken, Fachhochschulen..., auf verschiedensten Baustellen. Ihr Arbeitsfeld als Elektroinstallateurin oder als Elektroinstallateur erstreckt sich praktisch auf alle Anwendungsgebiete der Elektrizität. Es umfasst die Verlegung und den Anschluss der für die Funktion aller Geräte und Maschinen notwendigen elektrischen Leitungen sowie die Installation, Inbetriebnahme, Wartung und Reparatur von elektrischen Geräten und Anlagen. Während Ihrer Ausbildung bilden Sie mit unseren Mitarbeitern ein Team. Sie erlernen Ihren zukünftigen Beruf unter Anleitung erfahrener Facharbeiter und Techniker. Mit der Zunahme Ihres Wissens und der Entwicklung Ihres Ausbildungsstandes werden Sie auch nach und nach eigenverantwortlich arbeiten. Sie wissen bereits während der Ausbildung, was Sie danach in Ihrem Beruf erwarten wird und wachsen somit in Ihre spätere Tätigkeit herein.

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Ausbildungsorte:

  • Hauptsitz Nordhausen
  • Berufsschule der Handwerkskammer in Erfurt

Inhalte der Ausbildung sind:

  • Installieren, Prüfen, Inbetriebnahme, Reparieren und Instandhalten verschiedener Anlagen und Anlagenkomponenten
  • Organisationsformen für die handwerkliche Arbeit (Zusammenhänge, Abläufe...)
  • Löt- und Verbindungstechnik
  • Mess- und Prüftechniken
  • Kundendienst / Service

Anforderungen:

  • Teamfähigkeit, Selbständigkeit, Kooperationsfähigkeit
  • Flexibilität zeitlich und räumlich
  • Bereitschaft zur Montagetätigkeit
  • Technisches Interesse
  • Kontaktfreudig, interessiert und aufgeschlossen
  • Hilfsbereitschaft

Schulabschluss:

Guter Realschulabschluss oder Mittlere Reife