Hot­line: +49 3631 620 0

montag - donnerstag von 7 - 17 Uhr, freitag von 7 - 16 Uhr

Ausbildung

Investition in die Zukunft

Eine der wichtigsten Grundlagen einer Firma sind ihre personellen Ressourcen, deshalb legen wir großen Wert auf die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Seit 1996 bilden wir Lehrlinge aus. Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb des Handwerks und bereits mehrfach ausgezeichnet worden.

Unsere angebotenen Ausbildungsberufe sind technisch anspruchsvoll, abwechslungsreich und zukunftssicher. An die Auszubildenden werden hohe Anforderungen gestellt, psychisch als auch physisch. Um den Anforderungen im Beruf später voll zu entsprechen, erfolgt bereits die Ausbildung sehr kundenorientiert.

ELEKTRONIKER/IN FÜR INFORMATIONS- UND KOMMUNIKATIONSTECHNIK

Bei die­sem Be­rufs­bild ist Mo­bi­li­tät ge­fragt. Denn in die­sem Beruf sind Sie viel un­ter­wegs: in Be­trie­ben, Büros, Kran­ken­häu­ser, Fach­hoch­schu­len; auf ver­schie­dens­ten Bau­stel­len. Die Be­reit­schaft zur Team­fä­hig­keit ist eine wich­ti­ge Grund­la­ge die Sie mit­brin­gen müs­sen. Sie ler­nen z.B. eine Te­le­fon­an­la­ge in einem Kran­ken­haus ein­rich­ten, in einem Ob­jekt eine Brand­mel­de­an­la­ge zu er­rich­ten oder eine Alarm­an­la­ge bei un­se­ren Kun­den zu mon­tie­ren. In­stal­la­ti­on in den je­wei­li­gen Ört­lich­kei­ten, In­be­trieb­nah­me der An­la­ge und Kun­den­ein­wei­sung ge­hö­ren eben­so dazu. Je nach Aus­bil­dungs­stand und Eig­nung wer­den Sie auch nach und nach ei­gen­ver­ant­wort­lich ar­bei­ten und Pro­gram­mier­ar­bei­ten aus­füh­ren. Sie er­ler­nen Ihren zu­künf­ti­gen Beruf unter An­lei­tung er­fah­re­ner Fach­ar­bei­ter und Tech­ni­ker. Sie wis­sen be­reits wäh­rend der Aus­bil­dung, was Sie da­nach in Ihrem Beruf er­war­ten wird und wach­sen somit in Ihre spä­te­re Tä­tig­keit her­ein.

  • Aus­bil­dungdau­er: 3,5 Jahre
  • Aus­bil­dungs­or­te: Nordhausen, Überbetriebliche Ausbildungsstätte in Erfurt,
    Be­rufs­schu­le der Hand­werks­kam­mer in Er­furt
  • In­hal­te der Aus­bil­dung:
    Kom­mu­ni­ka­ti­ons-, Si­cher­heits- und Mel­de­an­la­gen, Mess- und Prüf­tech­ni­ken, Da­ten­tech­nik, PC-Kennt­nis­se, In­stal­la­ti­ons­tech­nik, Netz­pla­nung, Kun­den­dienst/ Ser­vice
  • An­for­de­run­gen:
    Team­fä­hig­keit, Selb­stän­dig­keit, Ko­ope­ra­ti­ons­fä­hig­keit, Fle­xi­bi­li­tät zeit­lich und räum­lich, Be­reit­schaft zur Mon­ta­ge­tä­tig­keit, Tech­ni­sches In­ter­es­se, kon­takt­freu­dig, in­ter­es­siert und auf­ge­schlos­sen, 
    Hilfs­be­reit­schaft
  • Schul­ab­schluss: Re­gel­schul­ab­schluss/ Mitt­le­re Reife

ELEKTRONIKER/IN FÜR ENERGIE- UND GEBÄUDETECHNIK

Bei Elek­tro­ni­kern für En­er­gie- und Ge­bäu­de­tech­nik ist Mo­bi­li­tät ge­fragt. Denn in die­sem Beruf sind Sie sehr viel un­ter­wegs: in Be­trie­ben, Büros, Kli­ni­ken, Fach­hoch­schu­len..., auf ver­schie­dens­ten Bau­stel­len. Ihr Ar­beits­feld als Elek­tro­in­stal­la­teu­rin oder als Elek­tro­in­stal­la­teur er­streckt sich prak­tisch auf alle An­wen­dungs­ge­bie­te der Elek­tri­zi­tät. Es um­fasst die Ver­le­gung und den An­schluss der für die Funk­ti­on aller Ge­rä­te und Ma­schi­nen not­wen­di­gen elek­tri­schen Lei­tun­gen sowie die In­stal­la­ti­on, In­be­trieb­nah­me, War­tung und Re­pa­ra­tur von elek­tri­schen Ge­rä­ten und An­la­gen. Wäh­rend Ihrer Aus­bil­dung bil­den Sie mit un­se­ren Mit­ar­bei­tern ein Team. Sie er­ler­nen Ihren zu­künf­ti­gen Beruf unter An­lei­tung er­fah­re­ner Fach­ar­bei­ter und Tech­ni­ker. Mit der Zu­nah­me Ihres Wis­sens und der Ent­wick­lung Ihres Aus­bil­dungs­stan­des wer­den Sie auch nach und nach ei­gen­ver­ant­wort­lich ar­bei­ten. Sie wis­sen be­reits wäh­rend der Aus­bil­dung, was Sie da­nach in Ihrem Beruf er­war­ten wird und wach­sen somit in Ihre spä­te­re Tä­tig­keit her­ein.

  • Aus­bil­dungdau­er: 3,5 Jahre
  • Aus­bil­dungs­or­te: Nord­hau­sen; Überbetriebliche Ausbildungsstätte in Erfurt,
    Be­rufs­schu­le in Mühlhausen
  • In­hal­te der Aus­bil­dung:
    In­stal­lie­ren, Prü­fen, In­be­trieb­nah­me, Re­pa­rie­ren und In­stand­hal­ten ver­schie­de­ner An­la­gen und An­la­gen­kom­po­nen­ten, Or­ga­ni­sa­ti­ons­for­men für die hand­werk­li­che Ar­beit (Zu­sam­men­hän­ge, Ab­läu­fe...), Löt- und Ver­bin­dungs­tech­nik, Mess- und Prüf­tech­ni­ken, Kun­den­dienst/ Ser­vice
  • An­for­de­run­gen:
    Team­fä­hig­keit, Selb­stän­dig­keit, Ko­ope­ra­ti­ons­fä­hig­keit, Fle­xi­bi­li­tät zeit­lich und räum­lich, Be­reit­schaft zur Mon­ta­ge­tä­tig­keit, Tech­ni­sches In­ter­es­se, kon­takt­freu­dig, in­ter­es­siert und auf­ge­schlos­sen, 
    Hilfs­be­reit­schaft
  • Schul­ab­schluss: Guter Re­al­schul­ab­schluss oder Mitt­le­re Reife

Azubi-Treffen der vergangenen Jahre

2018

Ein Tag im Kletterpark Nova-Eventis mit unseren Azubis. 

2019

Paddeltour mit dem Schlauchboot auf der Saale-Unstrut.

2020

Das Azu­bi-Tref­fen für 2020 be­fin­det sich mo­men­tan noch in der Planungsphase - lasst Euch überraschen.

Interesse? Kontaktiere uns: +49 3631 620 0

Wir suchen Dich! Bewirb Dich für einen Ausbildungsplatz bei uns!